Übergewicht

Gesunder Lebensstil gegen geistigen Verfall

Rauchen, eine sitzende Lebensweise und Übergewicht führen schneller zu geistigen Beeinträchtigungen und mindern die Lebenserwartung. Dabei verringerte Rauchen die Lebenserwartung bei Frauen um fast sechs und bei Männern um fast vier Jahre, eine sitzende Lebensweise um 2,9 bzw. bis fast 2,5 Jahre.

mehr...

Kohlenhydratarm schlägt fettarm.

Wie eine kürzlich erschienene randomisierte Studie aus den USA, die von den nationalen Gesundheitsbehörden unterstützt wurde, verdeutlicht, sind kohlenhydratarme Diäten effektiver als fettarme. Sowohl beim Abspecken als auch bei der Reduktion des kardiovaskulären Risikos schnitten die Teilnehmer der kohlenhydratarmen Gruppe nach zwölf Monaten besser ab.

mehr...

Schnelles Essen macht dick

Gieriges, schnelles Essen fördert offenbar die Gewichtszunahme, vor allem bei Männern. Das zeigt eine japanische Längsschnittstudie an mehr als 1300 Studenten, die zu Beginn ihres Studiums und nach drei Jahren untersucht wurden.

mehr...

Raucher neigen eher zu Übergewicht

Eine österreichische Studie hat an 986 Arbeitnehmern überraschenderweise aufgezeigt, dass Körpergewicht und BMI signifikant höher lagen, je mehr Zigaretten pro Tag konsumiert wurden. Weiterhin wurde festgestellt, dass starke Raucher ein ungünstigeres Blutfettprofil sowie schlechtere Blutzuckerwerte aufwiesen.

mehr...

Mit normalem Blutzuckerspiegel Krebs vermeiden

Prädiabetes – die Vorstufe des Typ-2-Diabetes mellitus – erhöht bereits das Gesamtkrebsrisiko! Das verdeutlicht eine erst kürzlich erschienene chinesische Metaanalyse, die Daten von mehr als 800.000 Teilnehmern ausgewertet hat. Einige Organe, wie beispielsweise die Leber, scheinen bei Menschen mit Prädiabetes signifikant stärker betroffen zu sein.

mehr...

News 16 bis 20 von 73

< zurück

1

2

3

4

5

6

7

vor >